Die Konsensplattform für soziale Sicherheit in Deutschland

Die Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. (GVG) repräsentiert wie keine zweite Organisation das System der sozialen Sicherung in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1947 ist sie das zentrale Diskussionsforum für die Weiterentwicklung der sozialen Sicherheit in Theorie und Praxis. Kernbereiche der Arbeit sind die Entwicklung von Konsenspositionen zu wichtigen Reformfragen, ihre wissenschaftliche Fundierung und ihre Verankerung in der politischen Willensbildung. Auch in der internationalen sozialpolitischen Zusammenarbeit ist die Expertise der GVG in allen Fragen der sozialen Sicherung sehr geschätzt.

Nahezu alle relevanten Institutionen im Bereich der sozialen Sicherheit sind in der GVG organisiert. Mitglieder der GVG sind die gesetzlichen Sozialversicherungen, die privaten Kranken-, Pflege- und Lebensversicherungen, berufsständische und betriebliche Einrichtungen der Alterssicherung, Leistungserbringer im Gesundheitswesen, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände sowie Vertreterinnen und Vertreter der Wissenschaft und weiterer gesellschaftlich relevanter Institutionen.

Ihnen allen bietet die GVG ein Forum, um Herausforderungen der sozialen Sicherung zu diskutieren und Information über Hintergründe und Ziele aktueller Reformvorhaben auszutauschen. Die Mitglieder der GVG profitieren dabei von einer interdisziplinären und sektorenübergreifenden Diskussionsmöglichkeit. Im direkten Kontakt zu Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Verwaltung gestalten die Mitglieder der GVG das System der sozialen Sicherheit aktiv mit.

Tagung 23. März 2017 "Weißbuch Arbeiten 4.0 - Gestaltungsaufgaben für die soziale Sicherung"

Wir möchten Sie herzlich einladen zu unserer öffentlichen Tagung "Weißbuch Arbeiten 4.0 - Gestaltungsaufgaben für die soziale Sicherung"

Donnerstag, 23. März 2017, von 13:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
,
Reinhardtstraßenhöfe, Reinhardtstraße 12-16, 10117 Berlin-Mitte.

 


Studentische Hilfskraft

GVG-Konferenz 2016

Stellenausschreibung Gesundheitsziele

Pressemitteilung 25.11.2015

Jahresbericht 2015

Jahresbericht 2014

Pressemitteilung

Die GVG lehnt die Bestrebungen, europäische Normen
für heilkundliche Dienstleistungen zu entwickeln, ab.