Band 70: Long-Term Care – Der Bedarf an Fachkräften in der Pflege im internationalen Vergleich. Teil II

Die Herausforderungen des demographischen Wandels manifestieren sich vorrangig in den Diskussionen um die nachhaltige Finanzierung der Systeme der sozialen Sicherung. Eng verbunden mit den finanziellen Problemstellungen einer alternden Gesellschaft ist allerdings auch die Gewährleistung einer Absicherung des stetig steigenden Personalbedarfs in den medizinischen Versorgungs- und Pflegeberufen. Band 70 „Long-Term Care – Der Bedarf an Fachkräften in der Pflege im internationalen Vergleich“ versteht sich als Ergänzung zu Band 69, bzw. als zweiter Teil dieser mit großem Interesse bedachten Veröffentlichung. Dabei verfolgt die GVG das Ziel, den Blick für den Umgang mit dem Fachkräftemangel über die nationalstaatlichen Grenzen hinaus zu lenken.

 

Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. (Hg.): Long-Term Care – Der Bedarf an Fachkräften in der Pflege im internationalen Vergleich. Teil II. Dokumentation des GVG-Euroforums in Berlin am 20. Oktober 2011. Köln: GVG 2012 [= Schriftenreihe der GVG, Bd. 70].

PDF, 78 KB