Band 73: Beschäftigung sichert Beiträge – Die Bedeutung der Beschäftigung älterer Menschen im Erwerbsalter.

Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung und deren Dauer ist von existenzieller Bedeutung, um die soziale Sicherung in Deutschland zu finanzieren. Ebenfalls von Relevanz ist die Dauer der Beschäftigung. Hierfür sind Bedingungen zu schaffen, die es den Menschen ermöglichen, möglichst bis zum Erreichen des Rentenalters arbeiten zu können. Der GVG-Band „Beschäftigung sichert Beiträge“ greift das Thema Beschäftigungssicherung unter dem besonderen Aspekt der Beschäftigung älterer Arbeitnehmer/-innen auf. Er stellt unterschiedliche Herangehensweisen vor und benennt Lösungsoptionen. Aufgezeigt und diskutiert wird auch, wie „Beschäftigung im Alter“ erreicht werden kann. . Die Veröffentlichung basiert auf dem öffentlichen Teil der jährlichen Mitgliederversammlung der GVG, die am 7. November 2012 stattfand.

 

Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. (Hg.): Beschäftigung sichert Beiträge – Die Bedeutung der Beschäftigung älterer Menschen im Erwerbsalter. Dokumentation der GVG-Mitgliederversammlung 2012. Köln: GVG 2013 [= Schriftenreihe der GVG, Bd. 73].

PDF, 2 MB