Band 83: Trägerübergreifende Vorsorgeinformation – Informationen über die individuelle Absicherung im Alter erhalten und möglichen Handlungsbedarf erkennen

Eine trägerübergreifenden Vorsorgeinformation soll die Anwartschaften und Versorgungsansprüche aus gesetzlicher, betrieblicher und privater Altersvorsorge sowie der Beamtenversorgung in einem Gesamtüberblick zusammenfassen und damit eine fundierte Planung der individuellen Vorsorge ermöglichen. Eine GVG-Facharbeitsgruppe aus Expertinnen und Experten der drei Säulen hat Vorschläge für die Inhalte und die technische Umsetzung einer trägerübergreifenden Vorsorgeinformation entwickelt.

Band 82 der Schriftenreihe folgt in Kürze.

Der vorliegende Band fasst die Ergebnisse zusammen. Anspruch der Vorschläge ist es, Lösungen aufzuzeigen, die gleichermaßen nutzerorientiert, praxisgerecht und zeitnah umsetzbar sind.

PDF, 2 MB