Parlamentarischer Abend 2018

27. September 2018 Berlin

EINLADUNG

zum

Parlamentarischen Abend der GVG

mit anschließendem Get-together

 

Thema: Schutz vor zentralen Lebensrisiken

 

27. September 2018, 18:00 Uhr (Einlass 17:30 Uhr)

Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund,
Behrenstraße 21/22, 10117 Berlin

 

Die Rente ist zurück auf der Tagesordnung, gesundheits- und sozialpolitische Themen treiben eine große Mehrheit der Deutschen um.

Wie Politik und Gesellschaft auf die neuen Entwicklungen der Sozialpolitik reagieren, auf welche Lösungen sie hinarbeiten – diese Fragen stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Parlamentarischen Abends der GVG am 27. September in Berlin.

Wir wollen Impulse geben, zentrale Herausforderungen für die Zukunft der Sozialpolitik reflektieren und in einen direkten Austausch mit den Akteurinnen und Akteuren der sozialen Sicherung kommen.

Herr Dr. Rolf Schmachtenberg, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, und Herr Michael Höhenberger, Amtschef im Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, werden in Gastvorträgen aufzeigen, wie der Schutz vor zentralen Lebensrisiken vor dem Hintergrund sich ändernder Anforderungen künftig gestaltet werden kann.

Weitere Details entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungsprogramm.

Bitte melden Sie sich über das unten stehende Formular bis zum 20. September 2018 an.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine rechtzeitige Anmeldung ist daher empfehlenswert.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass während der Veranstaltung Bild- und Tonaufnahmen zu Dokumentationszwecken gemacht werden. Mit Ihrer Anmeldung setzen wir Ihr Einverständnis zur Veröffentlichung voraus, es sei denn, Sie widersprechen der Veröffentlichung per E-Mail an events@gvg.org oder per Brief an GVG Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V., Reinhardtstraße 34, 10117 Berlin. Sollten Sie uns die angeforderten personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, ist eine Teilnahme an unserer Veranstaltung leider nicht möglich.

Hinweise zum Datenschutz

Die GVG – Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. repräsentiert wie keine zweite Organisation das System der sozialen Sicherheit in Deutschland. Seit über 70 Jahren steht die GVG für ein freiheitliches, pluralistisches System sozialer Sicherung. Sie ist so auch dank ihrer einzigartigen Mitgliederstruktur, ihres Konsensprinzips und ihrer thematischen Ausrichtung zu der Konsensplattform für Sozialpolitik in Deutschland geworden. Die GVG engagiert sich zusammen mit ihren Mitgliedern für eine ständige Weiterentwicklung des Systems der sozialen Sicherheit in Deutschland. Neue Entwicklungen frühzeitig zu erkennen, die Herausforderungen zu analysieren und Lösungsvorschläge zu erarbeiten sind Kernaufgaben der GVG.

Mitglied der GVG JaNein

Anschrift



*Pflichtfelder