Symposium des Wissenschaftlichen Beirates 2019

27. Mai 2019 Berlin

Zukunft der sozialen Selbstverwaltung – demokratisch, effizient, modern?

27. Mai 2019, 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Deutsche Rentenversicherung Bund, Großer Sitzungssaal

Ruhrstraße 2, 10709 Berlin

 

Die Selbstverwaltung ist ein zentrales Strukturmerkmal des deutschen Sozialstaatsmodells. Die eigenverantwortliche Mitgestaltung durch die Betroffenen und die Zusammenarbeit der Sozialpartner garantieren eine bedarfsorientierte Versorgung der Versicherten.

Allerdings wird die traditionsreiche Institution diesem Anspruch in den Augen vieler Kritiker immer weniger gerecht. Bemängelt werden Legitimationsdefizite, eine geringe Effizienz, hohe Kosten sowie intransparente und inflexible Strukturen. Es besteht allerdings kein Konsens, wie die Selbstverwaltung für das 21. Jahrhundert aufgestellt werden sollte.

Mit dem Wissenschaftlichen Symposium 2019 möchte der Wissenschaftliche Beirat der GVG die Diskussion um die Zukunft der sozialen Selbstverwaltung neu beleben. Ziel der Fachtagung ist es, aus wissenschaftlicher Perspektive den Anspruch und die Legitimation der Selbstverwaltung kritisch zu hinterfragen, die Rolle und Leistungsfähigkeit der Selbstverwaltung anhand konkreter Beispiele in der Kranken- und Rentenversicherung zu beleuchten und gemeinsam mit Praktikerinnen und Praktikern mögliche Reformerfordernisse und Lösungsansätze zu diskutieren.

Weitere Details entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungsprogramm.

Anmeldefrist ist der 20. Mai 2019.

 

So finden Sie den Weg zur Veranstaltung:

Lageplan

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Zur Anmeldung:

Mitglied der GVG JaNein

Anschrift



*Pflichtfelder

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass während der Veranstaltung Bild- und Tonaufnahmen zu Dokumentationszwecken gemacht werden. Mit Ihrer Anmeldung setzen wir Ihr Einverständnis zur Veröffentlichung voraus, es sei denn, Sie widersprechen der Veröffentlichung per E-Mail an events@gvg.org oder per Brief an GVG Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V., Reinhardtstraße 34, 10117 Berlin. Sollten Sie uns die angeforderten personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, ist eine Teilnahme an unserer Veranstaltung leider nicht möglich.

Hinweise zum Datenschutz

Die GVG – Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. repräsentiert wie keine zweite Organisation das System der sozialen Sicherheit in Deutschland. Seit über 70 Jahren steht die GVG für ein freiheitliches, pluralistisches System sozialer Sicherung. Sie ist so auch dank ihrer einzigartigen Mitgliederstruktur, ihres Konsensprinzips und ihrer thematischen Ausrichtung zu der Konsensplattform für Sozialpolitik in Deutschland geworden. Die GVG engagiert sich zusammen mit ihren Mitgliedern für eine ständige Weiterentwicklung des Systems der sozialen Sicherheit in Deutschland. Neue Entwicklungen frühzeitig zu erkennen, die Herausforderungen zu analysieren und Lösungsvorschläge zu erarbeiten sind Kernaufgaben der GVG.