Digitaler Fachdialog am 31.01.24 ab 11:30 Uhr zu den rentenpolitischen Empfehlungen der „Wirtschaftsweisen“

Öffentlicher Fachdialog mit Prof. Dr. Martin Werding (Mitglied des Sachverständigenrates) und Prof. Marcel Fratzscher, Ph.D. (DIW Berlin)

Welche Reformen schlagen die sogenannten „Wirtschaftsweisen“ vor, um unsere Rente zukunftsfest zu machen? Und wie sind diese zu bewerten? Dazu veranstaltet die GVG am 31. Januar 2024 von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr einen öffentlichen Fachdialog. Im Fokus stehen dabei die rentenpolitischen Vorschläge des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung („Wirtschaftsweise“) aus dem aktuellen Jahresgutachten 2023/2024.

Wir freuen uns sehr, Prof. Dr. Martin Werding, Mitglied des Sachverständigenrates Wirtschaft und Professor für Sozialpolitik und öffentliche Finanzen an der Ruhr-Universität Bochum sowie Prof. Marcel Fratzscher, Ph.D., Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und Professor für Makroökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin, als Diskussionsteilnehmer begrüßen zu dürfen. Die Moderation übernimmt Tina Groll, Redakteurin im Ressort Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bei ZEIT Online.

Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Unter diesem Link können Sie sich registrieren. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.